Ente, Tod und Tulpe

Artikelnummer: 602

Ente, Tod und Tulpe - Wolf Erlbruch Verlag Kunstmann

Schon beim Titelbild lässt sich fragen: "Warum hat die Ente einen so langen Hals?"

Das entspricht doch nicht der Sinneswahrnehmung! Antwort: Sie will etwas Wichtiges wissen:

Die Sache mit dem Tod.

Die Ente und der ernsthaft-sympathisch gezeichnete Tod mit Tulpe entwickeln eine Beziehung, die mit dem notwendigen Abschied endet. Der konkrete, philosophisch-symbolisch hinterlegte Text und die klaren, freigestellten Bilder machen das Buch zu einem gemeinsamen, religionsunabhängigen Erlebnis für Menschen ab 4 Jahren bis in hohe Alter und lassen Raum für eigene Gedanken.

ISBN 978-3-88897-461-8

Kategorie: empfohlene Bücher


14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher)

sofort verfügbar


Ente, Tod und Tulpe - Wolf Erlbruch Verlag Kunstmann

Schon beim Titelbild lässt sich fragen: "Warum hat die Ente einen so langen Hals?"

Das entspricht doch nicht der Sinneswahrnehmung! Antwort: Sie will etwas Wichtiges wissen:

Die Sache mit dem Tod.

Die Ente und der ernsthaft-sympathisch gezeichnete Tod mit Tulpe entwickeln eine Beziehung, die mit dem notwendigen Abschied endet. Der konkrete, philosophisch-symbolisch hinterlegte Text und die klaren, freigestellten Bilder machen das Buch zu einem gemeinsamen, religionsunabhängigen Erlebnis für Menschen ab 4 Jahren bis in hohe Alter und lassen Raum für eigene Gedanken.

ISBN 978-3-88897-461-8

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.